Some private notes

Nix besonderes, aber wer hat keinen Blog?

China-Schrott deluxe

Posted on Januar 30th, 2014 in Technik by Sammy98 || No Comment

Also ich habe schon einiges an China-Hardware importiert und auch schon minderwertiges Zeugs gesehen. Aber ein Ebay-Kauf hat aktuell alles abgeschossen – Gott sei Dank über Paypal bezahlt und als zumindest ist das Teil bei mir gelandet und nicht einem kompletten Laien.

Ich habe bei einem deutschen gewerblichen Kunden einen 7 Port USB Hub mit eigenem Netzteil bestellt. Wurde auch geliefert und beim entfernen der Folie habe ich bereits die einzigen Qualitätiv hochwertigen Komponenten entfernt.

Der Hub an sich hat von Aussen nur eine leicht verschobene Steckerbuchse als Mangel gehabt. Also Aufschrauben und die ein wenig zurückdrücken. Dachte ich mir. Ich fass das Drama des Hubs mal ein wenig zusammen: maximal 50% der Lötstellen waren überhaupt bearbeitet (gelötet will ich nicht sagen weil es fast alles kalte Lötstellen sind). Dazu hat man zwar ein ordentliches Platinenlayout gehabt, aber anstatt neun nur einen Elko verbaut. Bis dahin dachte ich mir noch: ok ist Mist aber kann ich richten.

Rückseite
hIMG_20140130_144932

Vorderseite
vIMG_20140130_144956

Dann hab mir das „Netzteil“ angesehen. Beim Probeaufbau auf dem Schreibtisch an einer Steckerleiste, ist mir aufgefallen dass es nicht in der Steckdose hält. Hmm – beim Rausziehen hatte ich dann das Plastik-Oberteil in der Hand. Keine Schraube drin. Das nähere Hinsehen hat mir dann echt kurz das Grauen gebracht.
Output 1000mAh. Hmm 7x500mAh laut USB Spezifikation bedeutet, dass bei einer Vollbelegung das Netzteil abraucht und die Sicherung anspricht. Naja – wenn eine verbaut wäre. Die Sicherung besteht aus einer dünner gedruckten Leiterbahn auf der Platine. Ich brauch an der Stelle nicht zu erwähnen, dass das Netzteil kein CE Zeichen hat. Der Verkäufer begibt sich also auf dünnes Eis bezüglich Abmahnung.

Netzteil Layout mit „Sicherung“
IMG_20140130_144943

Stecker-Formteil zu kurz
IMG_20140129_221523

Aufkleber und Bauteildrama
IMG_20140129_221428

Ich muss hier dann nicht weiter erwähnen, dass ich das Teil (a) nicht mehr auf meine Kosten zurücksenden werde und (b) keine der Teile irgendwie benutzen werde (nicht mal das USB-Kabel ist nutzbar)

Die Bauteile haben zur Erheiterung im Büro geführt und Heise hab ich auch mal angeschrieben – vielleicht interessiert sich jmd dafür

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.